Wurmhumus (schwarzes Gold?!)

Vor einiger Zeit bin ich über den Anbieter „Wurmwelten“ im Netz gestolpert, der Erzeugnisse von und für Würmer anbietet. So zum Beispiel Wurmkisten und mehr. Da wir selbst drei große Thermokomposter und dazu noch drei Bokashi-Eimer haben, war mein Bedarf nicht sonderlich existent – dachte ich jedenfalls. Trotzdem ließ mich…

Weiterlesen

Holunderblütensirup

Der Mai ist der Monat, in dem meistens die Holunder blühen. Diese nützliche Bäume In der nordischen Mythologie wohnt die Göttin Freya, die Beschützerin von Haus und Hof, in den Holunderbäumen. Auch die Göttin der Quellen und Brunnen, Holla, wurde mit dem Holunder in Verbindung gebracht. Daher verwundert es nicht,…

Weiterlesen

Der Ohrenkneifertopf

Ohrenkneifer sind sehr nützliche kleine Insekten im Garten. Sie kümmern sich insbesondere darum, dass die Blattlausplage nicht überhand nimmt. Im Frühling diesen Jahres (2019) scheint es eine Blattlausexplosion überall zu geben. Auch unsere Bäume und Sträucher sind extrem betroffen. Unsere Brennesselecke hat teils sogar Pflanzen, die komplett schwarz von diesen…

Weiterlesen

Beete anlegen Teil 2

Im ersten Artikel haben wir Dir gezeigt, wie man relativ mühelos neue Beete anlegt. In dem Artikel hieß es noch „Wir hoffen, dass wir am Ende weiche Erde haben“. Nun sind knapp 8 Monate vergangen und wir können sagen: Wir haben weiche Erde! Die Würmer und Kleinstlebewesen haben unglaubliche Arbeit…

Weiterlesen

Wenig Platz bei der Voranzucht

Bei vielen Gartenblogs sehe ich das Thema: „Gärtnern auf kleiner Fläche“. Bisher vermisst habe ich jedoch den Teil über „Gärtnern auf großer Fläche aber kleine Anzuchtmöglichkeiten“. Da wir in diesem Jahr eine Menge neue Pflanzen ausprobieren, bewährte erneut ausbringen und noch Pflanzen aus dem letzten Jahr haben, sind wir schon…

Weiterlesen