Mulch – perfekter Schutz für den Boden

In einigen Artikeln haben wir ja bereits erwähnt, dass wir uns für unseren Boden sehr interessieren. Seine Gesundheit ist Grundlage für eine reiche Ernte, weswegen wir uns versuchen gut um ihn zu kümmern. Die Rede ist natürlich von Mulch. Bei dem Thema “mulchen” scheiden sich bekanntlich die Geister. Die einen…

Weiterlesen

Beete umgraben oder nicht?

Schon bei unseren Großeltern war es üblich: vor dem Winter Beete umgraben. Auf die Weise sollte die Erde aufgebrochen werden und einer Anpflanzung um kommenden Jahr nichts mehr im Weg stehen. Das System hat “doch eigentlich” gut funktioniert. Wieso kommt dann jetzt immer wieder das Thema “No Digging”, also “nicht…

Weiterlesen

Aussaat im Mai

Die Aussaat im Mai hat immer etwas ganz Besonderes für uns. Die Tage sind bereits deutlich länger und die Zeit bis zu den Eisheiligen ist auf ein Minimum geschrumpft. Teilweise bringen wir unsere Voranzucht aus den anderen Monaten bereits täglich nach draußen und Abends wieder ins Haus, um sie abzuhärten….

Weiterlesen

Meterbohne anbauen

Die Meterbohne stammt ursprünglich aus dem asiatischen Bereich, wird aber inzwischen auch bei uns immer beliebter. Da meine Frau aus den Philippinen stammt, mussten wir natürlich auch die Meterbohne anbauen. Dass dies gar nicht so schwierig ist und die Ernte gleichzeitig enorm, hat dafür gesorgt, dass sie sich einen festen…

Weiterlesen

Aussaat im März

Die Aussaat im März umfasst bei uns deutlich mehr Pflanzen, als sie es im Februar getan hat. Das liegt vor allem daran, dass wir nun mehr Sonnenstunden haben und die Zeit bis zu den Eisheiligen kürzer geworden ist. In diesem Artikel stellen wir dir die Pflanzen vor, die du schon…

Weiterlesen

Aussaat im Februar

Die Aussaat im Februar ist für einige Pflanzen zwingend erforderlich. Diese brauchen in der Regel deutlich länger bis zur Fruchtbildung und würde man sie erst im Mai direkt aussäen, könnte man im selben Jahr nichts mehr ernten. Vor allem Exoten wie Paprika, Chili und Physalis haben eine sehr lange Vorbereitungszeit,…

Weiterlesen

Ein Gewächshaus ist ein Muss

In 2020 haben wir uns, zusammen mit unserem handwerklich sehr begabten Nachbarn entschieden, ein Gewächshaus zu kaufen. Da der Urlaub dank Corona-Pandemie eh ins Wasser gefallen war, haben wir die Urlaubskasse kurzerhand dafür verwendet. In diesem Artikel erzählen wir dir von unserer Erfahrung mit unserem Gewächshaus. Wir haben dies zum…

Weiterlesen

Yacon – Inkawurzel

Wir haben die Yacon (Yacón) nun bereits das dritte Jahr in unserem Garten und sind mehr als zufrieden damit. Daher wird es Zeit, sie dir auch einmal vorzustellen. Ursprünglich stammt Yacon aus Südamerika, wo sie auch heute noch fleißig angebaut wird. Erst seit einigen Jahren ist sie auch in Europa…

Weiterlesen

Erdbeeren richtig anbauen

Uns Deutsche verbindet etwas ganz Besonderes mit den roten Früchten. Kaum ein Land produziert sie so viele Erdbeeren, wie unseres. Hierbei bieten sich Bauern ein Wettrennen, wer die ersten Früchte des Jahres verkaufen kann. So “schlimm” ist es bei uns nicht, jedoch ist der Anfang des Sommers – für uns…

Weiterlesen

Inkagurke – der leckere Snack

Selten hat uns ein Gemüse derart überrascht, wie die Inkagurke. Diese aus Peru stammende Pflanze ist ein richtiges Wachstumswunder. Innerhalb von knapp vier Monaten haben sie Wuchshöhe von vier Metern erreicht, ein Ende ist nicht in Sicht. Wir hatten in diesem Jahr vier Pflanzen bei uns im Garten und konnten…

Weiterlesen