Der Newsletter ist da!

Lange hat es gedauert, bis ich die Zeit gefunden habe, mich mit dem Thema Newsletter zu beschäftigen. Eigentlich halte ich mich für recht technikaffin, doch hier habe ich immer eine Ausrede gefunden, mich nicht damit auseinander zu setzen. Da wir die Webseite jedoch nun mit viel mehr Inhalten füllen wollen, führte kein Weg daran vorbei.

Wozu ein Newsletter?

Mit diesem kostenlosen Tool wollen wir beginnen, eine Community aufzubauen. Unser Ziel ist es, dich regelmäßig über die neusten Informationen in Sachen:

  • Gartenplanung
  • Exotische Pflanzen
  • Nützliche Pflanzen
  • Gartentipps
  • Pflegehinweise zu deinen Pflanzen
  • Hydroponik – und alles was dazu gehört
  • und vielem mehr

zu informieren. Dir werden die Beiträge auf unserer Webseite ebenso wie einzigartige Einblicke bereitgestellt.

Beth und ich würden uns riesig freuen, wenn du das Angebot annimmst und dich registrieren würdest. Wir versprechen, dich nicht zuzuspammen! Auch werden deine Daten vertraulich behandelt und ausschließlich für den Newsletter verwendet. Eine Abmeldung ist des weiteren jederzeit möglich.

Wir sind bemüht, regelmäßig neue Beiträge zu verfassen und dich dann anschließend per Mail zu informieren. Parallel wirst du auf Facebook und Instagram auch außerhalb dieser Beiträge Eindrücke von unserem Garten gewinnen können. Solltest du die Möglichkeit haben, freuen wir uns sehr, wenn du uns da auch folgst. Je mehr Leute uns abonnieren und folgen, desto mehr weiteren werden die Sozialen Netzwerke unseren Blog vorschlagen. Das hat zur Folge, dass wir noch mehr Leute erreichen können.

Du würdest uns daher sehr helfen und als kleiner Gartenblog brauchen wir jede Hilfe, die wir bekommen können.

Nun heißt es: ANMELDEN! 🙂

Newsletter abonnieren
* Angaben erforderlich

Wir werden deine Daten auf keinen Fall weitergeben. Sie werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Eine nachträgliche Abmeldung ist jederzeit möglich. Der Link dazu befindet sich in dem Newsletter.

Über Dennis

Mein Name ist Dennis, ich bin 37 Jahre alt und wohne zusammen mit meiner Frau Beth Eden in Herten. Das liegt mitten im Ruhrpott, weswegen wir uns auch für diesen Namen entschieden haben. Seit Januar 2018 sind meine Frau und ich mit dem "Gartenfieber" infiziert und verbringen jede freie Minute damit, unser Paradies zu erschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.